PREMIUM-HANDELSHAUS FÜR STAHLROHRE, ROHRVERBINDUNGSTEILE UND ROHRZUBEHÖR WIRD 75 JAHRE ALT
EIN HIDDEN CHAMPION FEIERT 75. GEBURTSTAG

Im Oktober 1945 meldete Karl August Buhlmann seinen „Bremer Röhrenhandel“ bei der Bremer Handelskammer an. 75 Jahre später ist die BUHLMANN GRUPPE weltweit im Stahlhandel aktiv und beliefert Kunden aus den verschiedensten Bereichen: Energiewirtschaft, Petrochemie, Chemie-, Öl- und Gasindustrie sowie Schiffs- und Maschinenbau vertrauen auf die Premiumqualität des Unternehmens, das mittlerweile in der dritten Generation familiengeführt wird.

Der Begriff Hidden Champion trifft auf die BUHLMANN GRUPPE im wahrsten Sinne des Wortes zu: Das Produkt, mit dem diese Firma handelt, ist versteckt in unendlich vielen Bauten. Industrieanlagen, Schiffe, Kraftwerke: Stahlrohre, Fittings und Flanschen in unterschiedlichster Beschaffenheit sind weltweit essentieller Bestandteil aller Konstruktionen. In den meisten Fällen unsichtbar und deshalb nicht im Auge des Betrachters, gehören sie zum Gerüst, das industrielle Anlagen und Fahrzeuge am Laufen hält. BUHLMANN liefert alle Materialien in Premium-Qualität, sofort und weltweit.

Die Qualität der Kundenbeziehungen bestimmt maßgeblich den Erfolg eines Unternehmens. Was mit der Belieferung der Schiffsindustrie in der Region begann, ist im Familienbetrieb gewachsen und konsequent und branchenübergreifend ausgebaut worden – mittlerweile von der dritten Generation durch Geschäftsführer Jan-Oliver Buhlmann. Nicht nur die Lieferung von Produkten und Dienstleistungen in Premium-Qualität hat zum Erfolg geführt, sondern auch die Interaktion mit den Geschäftspartnern, zu denen Konzerne wie BASF, Shell, RWE, MAN, die Meyer Werft, BP und andere gehören. Langfristige Partnerschaften sind ein Markenzeichen der BUHLMANN GRUPPE. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen mit Hauptsitz in Bremen über umfassendes Know-how in den Bereichen Consulting, Projektmanagement aber auch Logistik und bietet seinen Kunden Full-Service-Lösungen aus einer Hand.

Vom bescheidenen Start Karl August und Mathilde Buhlmanns im Oktober 1945 im Bremer Hohentorshafen in den Trümmern des Zweiten Weltkriegs bis hin zu den über 700 Menschen, die jetzt in 18 Ländern weltweit für BUHLMANN tätig sind, war es ein langer Weg, der von Mut, Innovationsgeist und verantwortungsvollem Handeln geprägt ist. Auch in der jetzigen, wirtschaftlich schwierigen Zeit, von der das Unternehmen genauso betroffen ist wie die anderen Firmen in der Branche, bleibt die Zuversicht, diesen Sturm zu überstehen. Nicht laut und im Auge der Öffentlichkeit, sondern leise und beharrlich – mit hanseatischer Zurückhaltung, wenn man so will – setzt die BUHLMANN GRUPPE ihren steten Weg fort. Ein echter Hidden Champion eben.

Vorbereitet für
Ihre Projekte

Aktuelles zur Lieferfähigkeit der BUHLMANN GRUPPE

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.