BUHLMANN GRUPPE erweitert Portfolio
Een warm welkom Hellebeuk B.V.

Unser Unternehmen wächst weiter und wir freuen uns, ein neues „Familienmitglied“ vorstellen zu dürfen: Die niederländische Firma Hellebeuk B.V. mit Sitz in Valkenburg aan de Geul in der Nähe Maastrichts und mit einem Verkaufsbüro in Tiel, gehört rückwirkend zum 1. Januar 2020 zur BUHLMANN GRUPPE.

Das Familienunternehmen Hellebeuk wurde 1963 gegründet und agiert als Handelshaus für Rund-, Vierkant- und Rechteckrohre, Einschweiß-, Gewinde- und Pressfittings, Flansche, Armaturen, Bogen und weiteres Zubehör. Mit dem umfassenden Lagersortiment werden nicht nur Kunden in den Niederlanden bedient, sondern auch in Deutschland, Belgien, Österreich, Dänemark, Finnland, Frankreich, Spanien, Ungarn und Italien. Beliefert werden die chemische und die Lebensmittel-Industrie, die Installationsbranche, der technische Großhandel, die Wasseraufbereitungswirtschaft sowie die Schwerindustrie.

Hellebeuk mit seinen etwa einem Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern passt hervorragend in die Unternehmensgruppe: Premiumware und -service haben hier den gleichen hohen Stellenwert wie bei der BUHLMANN GRUPPE üblich. „Die hohe Lieferverfügbarkeit und schnelle Reaktionszeiten sowie der hohe Qualitäts- und Servicestandard stimmen mit unserem Dienstleistungsportfolio perfekt überein“, so BUHLMANN Geschäftsführer und Chief Technical Officer Dr. Christian Baum, der mit sofortiger Wirkung auch als neuer Geschäftsführer der Hellebeuk B.V. fungiert. Durch die ähnliche Produktpalette befinden wir uns einerseits in einem vertrauten Bereich, sodass wir unsere Stärken einbringen können, andererseits können wir von ergänzendem Produkt-Know-how und neuen Einkaufsstrategien profitieren“, ergänzt Dr. Baum.

Dass die neuen Kolleginnen und Kollegen sehr viel Know-how mitbringen, zeigt die erfolgreiche Platzierung der Firma am Markt. Das Technisch Handelsbureau Hellebeuk B.V., im Internet unter www.hellebeuk.nl zu finden, punktet neben dem umfangreichen Lagersortiment und der schnellen Auslieferung auch mit einem automatisierten Lager für Kleinteile, wie es auch an den Gruppenstandorten Oud-Beijerland und Burghausen zu finden ist. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und heißen die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich willkommen.“

Die Übernahme des niederländischen Unternehmens bedeute eine Erweiterung der Geschäfts- und Kundenbereiche sowie die Ausweitung der BUHLMANN Lagerkapazitäten. Damit setzt die BUHLMANN GRUPPE ihre Strategie, auch anorganisch zu wachsen, konsequent fort.

Vorbereitet für
Ihre Projekte

Aktuelles zur Lieferfähigkeit der BUHLMANN GRUPPE

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.